Wie Behebe Ich Fehlende Native Und Spracheinstellungen Im Reduzieren-Panel?

In diesem Benutzerhandbuch würden wir wahrscheinlich einige mögliche Gründe entdecken, warum die geografischen und sprachlichen Optionen in der Systemsteuerung nicht aktiviert sein können, und dann Ich werde einige mögliche Lösungsmethoden vorstellen, die Sie ausprobieren können, um dieses spezifische Problem zu beseitigen.

[Fix] Ein einfacher Klick, um Ihren Computer zu reparieren. Klicke hier zum herunterladen.

Regional

Zusätzliche Spracheinstellungen sind zweifellos spezifisch für die Systemsteuerung eines bestimmten Windows-Betriebssystems. Die Schaltfläche „Administration“ unter der Option „Region“ und „Sprache“ aktiviert das Gebietsschema des Verfahrens. Das Plan-Gebietsschema wird verwendet, um die primäre Sprache zu steuern, die beim Unterrichten von Text in Programmen verwendet wird, die Unicode nicht in fast jeder Hinsicht unterstützen. Administratoren verbergen jedoch häufig eine Registerkarte vor dem Hauptbenutzer. Standardmäßig können Mitglieder die Anwendung nicht ändern, indem sie Regions- und Sprachmethoden festlegen. In diesem Artikel zeigen wir Ihrer Website, wie Ihre Organisation die Registerkarte “Verwaltung” im Abschnitt “Region und Sprache” effektiv deaktivieren kann.

Registerkarte “Administration” in regionalen Einstellungen

Methode 1: Verwenden des Editors für lokale Gruppenrichtlinien

Warum gibt es jetzt keine Sprachoption in der Systemsteuerung?

Drücken Sie Windows + I auf Ihrem Laptop oder Computer, um Einstellungen zu öffnen, und klicken Sie auf „Mit Geräten verbunden“. Wählen Sie „Enter“ im entsprechenden Fenster, scrollen Sie nach unten, suchen Sie „Erweiterte Tastaturoptionen“ unter „Erweiterte Tastaturtemperaturen“ und klicken Sie darauf. Unten Hier können Sie die Optionen für die Spracheingabe eingeben

Der Gruppenrichtlinien-Editor ist eine Windows-Funktion, mit der potenzielle Kunden verschiedene Arten von Methoden konfigurieren können, während ihr System läuft. Es enthält Richtlinien zum Auswählen von Informationen zu Computer- und Benutzerkonten. Ein Administrator kann dieses Tool verwenden, um die Registerkarte „Verwaltung“ unter „Regions- und Sprachoptionen“ auszublenden. Der Gruppenrichtlinien-Editor ist überraschend einfach zu nutzen, Sie müssen ein bisschen navigieren, um ihn fertig zu machen und zu installieren, indem Sie den Umschaltplan ändern. Die Einstellungsrichtlinie zum Ausblenden dieser Registerkarte „Administration“ ist in der jeweiligen Kategorie „Benutzerkonfiguration“ verfügbar. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte und finden Sie heraus, wie das Programm funktioniert:

keine regionalen, aber Sprachoptionen in der Systemsteuerung

Hinweis. Diese Methode kann in Windows 10 Home Edition nicht verwendet werden. Dies liegt daran, dass der Gruppenrichtlinien-Editor auf den wichtigsten Windows-Heimsystemen überhaupt nicht verfügbar ist.

  1. Öffnen Sie ein beliebiges Dialogfeld, indem Sie die Tasten Windows und R um den Laptop halten. Geben Sie nun „gpedit.msc“ in das Anzeigefeld ein und klicken Sie auf die Schaltfläche „OK“, um meinen Editor für lokale Gruppenrichtlinien zu öffnen. alt=”” size=”(max-width: 399px) 100vw, 399px” src=”https://cdn.ByteDossier.com/wp-content/uploads/2021/04/gpo1-8.png” srcset= ” https ://cdn.Byte Dossier.com/wp-content/uploads/2021/04/gpo1-8.png 399w, https://cdn.Byte Dossier.com/wp-content/uploads/2021/04/ gpo1-8 – 300×155.png 300w, https://cdn.Byte Dossier.com/wp-content/uploads/2021/04/gpo1-8-150×77.png 150w”>
    Öffnen des Gruppenrichtlinien-Editors
  2. Bisher müssen Sie im Fenster des Editors für lokale Gruppenrichtlinien zum Fokussierungspfad navigieren:
    BenutzerkonfigurationAdministrative VorlagenSystemsteuerungRegionale Sprachoptionen
    Zu jeder neuen Einstellung gehen
  3. Doppelklicken Sie auf den Pfad „Authentifizierungsorte für Regions- und Spracheinstellungen ausblenden“, um ihn in einem weiteren Fenster zu öffnen. Dann müssen Sie im Markt möglicherweise die Umschaltoption von Nicht konfiguriert auf Aktiviert ändern, wie im Screenshot gezeigt. “(max. Breite: 591px) 100vw, 591px” src=”https://cdn.ByteDossier.com/wp-content/uploads/2021/04/gpo3-8.png” srcset=”https://cdn. Byte-Dossier .com/wp-content/uploads/2021/04/gpo3-8.png 686W, https://cdn.Byte-Dossier.com/wp-content/uploads/2021/04/gpo3-8-300×278.png 300W , https://cdn.Byte Dossier.com/wp-content/uploads/2021/04/gpo3-8-150×139.png 150w”>
    Die meisten Parameter werden aktiviert
  4. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche Übernehmen und dann auf den Schalter OK, um die neuen Änderungen zu speichern. In den meisten Fällen werden Gruppenversicherungen in der Regel sofort verlängert.
  5. Wenn neue Home-Gizmos jedoch nicht sofort aktualisiert werden, müssen Sie Ihnen helfen, sie manuell zu aktualisieren. Suchen Sie in der Windows-Suche nach Eingabeaufforderung. Gehen Sie direkt zu und öffnen Sie es, auch wenn die Leute ein Administrator sind. Geben Sie
  6. ein

  7. Nun Ihre folgende Eingabeaufforderung (Administrator), um die Aktualisierung der Gruppenrichtlinienänderungen auszulösen:
    keine Regions- und Sprachoptionen in der Systemsteuerung
    gpupdate /force
    Erzwingen einer Gruppenrichtlinienaktualisierung

    Aktualisiert: Reimage

    Ihr PC könnte mit Viren, Spyware oder anderer bösartiger Software infiziert sein. Reimage scannt und identifiziert alle diese Probleme auf Ihrem Computer und entfernt sie vollständig. Software, mit der Sie eine Vielzahl von Windows-bezogenen Problemen und Problemen beheben können. Reimage kann alle Windows-Fehler (einschließlich des gefürchteten Blue Screen of Death) einfach und schnell erkennen und geeignete Maßnahmen ergreifen, um diese Probleme zu beheben. Die Anwendung erkennt auch Dateien und Anwendungen, die häufig abstürzen, und ermöglicht es Ihnen, ihre Probleme mit einem einzigen Klick zu beheben.

  8. Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  9. Schritt 2: Starten Sie die Anwendung und melden Sie sich mit Ihren Kontodaten an
  10. Schritt 3: Starten Sie einen Scan Ihres Computers, um Fehler zu finden und zu beheben

  11. Hinweis: Dies kann ansonsten durch einen einfachen Neustart dieses Computers erfolgen.< /p>

  12. Vergewissern Sie sich, dass die Registerkarte “Verwaltung” definitiv noch sichtbar ist, da Sie in Schritt 3 alle Umschaltoptionen wieder auf “Nicht konfiguriert” oder “Deaktiviert” geändert haben.

Methode 2: Verwenden Sie den Registrierungseditor

Wie greife ich auf topografische und Sprachoptionen zu?

Klicken Sie auf die Schaltfläche “Start” und dann auf “Systemsteuerung”. Klicken Sie auf Uhr, Sprache und Region und dann auf Regions- und Sprachoptionen. Das Dialogfeld „Regions- und dann Sprachoptionen“ wird angezeigt. Klicken Sie auf der Registerkarte Formate unter Aktuelles Format auf Dieses Format anpassen.

Die Windows-Registrierung ist eine Datenbank, die alle Informationen über das Betriebssystem sowie seine Prozesse speichert. Dies ist definitiv eine weitere Vorgehensweise, mit der Sie die Admin-Situation mühelos vor durchschnittlichen Benutzern verbergen können. Es ist auch die primäre Einstellung, die nur Windows 10 Home-Benutzern zur Verfügung steht. Wenn Sie zuvor die eigentliche Methode des Gruppenrichtlinien-Editors verwendet haben, wird diese Registrierung normalerweise automatisch mit denselben Einstellungen aktualisiert. Nur für den Fall, dass Sie diese Methode verwenden, müssen Sie möglicherweise den fehlenden Schlüssel oder Wert für jeden unserer Faktoren generieren. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, aber finden Sie heraus, wie es in einigen Computer-Editoren funktioniert:

  1. Öffnen Sie das Dialogfeld Ausführen, nachdem Sie die Windows-Taste + R auf Ihrer Tastatur gedrückt haben. Gestalten Sie nun “regedit” und klicken Sie auf die Schaltfläche “OK” – öffnen Sie den Registrierungseditor. Klicken Sie nach Aufforderung im Dialogfeld UAC-Konto (Benutzerverwaltung) auf Ja. : – 100vw, 399px) 399px” src=”https://cdn.ByteDossier.com/wp-content/uploads/2021/04/reg1-8.png” srcset=”https://cdn.Byte Dossier. com/wp -content/uploads/2021/04/reg1-8.png 399 W, https://cdn.Byte Dossier.com/wp-content/uploads/2021/04/reg1-8-300×155.png 280 W , https:/ /cdn .Byte Dossier.com/wp-content/uploads/2021/04/reg1-8-150×77.png 150w”>
    Öffnen der Registrierung im Editor
  2. Sie haben auch die Möglichkeit, eine Problemumgehung zu erstellen, bevor Sie neue Änderungen im Zusammenhang mit der Registrierung erhalten. Klicken Sie in der Sortimentsleiste auf das Menü „Datei“ und/oder wählen Sie „Exportieren“ aus der Liste der persönlichen Einstellungen. Betiteln Sie nun das Bild und wählen Sie eine außergewöhnliche Datei als Pfad aus. Klicken Sie auf das Symbol zum Speichern, um die Hilfe zu speichern =”https://cdn.Byte Dossier.com/wp-content/uploads/2021/04/reg2.0-8.png” srcset=”https://cdn.Byte Dossier.com /wp”. -content/uploads/2021/04/reg2.0-8.png 455 W, https://cdn.Byte Dossier.com/wp-content/uploads/2021/04/reg2.0-8-300×191 .png 400 W , https://cdn.Byte Dossier.com/wp-content/uploads/2021/04/reg2.0-8-150×95.png 150w”>
    Erstellen einer guten Sicherung der wichtigen Registrierung

    Wie füge ich Sprachen hinzu, wenn Sie die Systemsteuerung benötigen?

    Öffnen Sie die Systemsteuerung.Klicken Sie unter Uhr, Sprache und Region auf Computerschlüssel oder andere Kommunikationsmethoden ändern.Entscheiden Sie sich dann, auf “Tastatur ändern…” zu klicken.Klicken Sie dann auf die Schaltfläche “Hinzufügen…”.Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für die gewünschten Begriffe und klicken Sie auf OK, bis alle Fenster geschlossen sind.

    Hinweis: In den meisten Fällen können Sie die Sicherung wiederherstellen, indem Sie die Schaltfläche Datei > Importieren sowie auswählen und dann eine zuvor gespeicherte Datei auswählen als Backup.

  3. Sie haben Zeit, im Registrierungsfenster zum zukünftigen Pfad zu navigieren:
    Editor

    Wie sehe ich alle Optionen in der Systemsteuerung? ?

    Tipp 1: Wenn jemand die Systemsteuerung zum ersten Mal öffnet, gehen Sie zum Menü Ansicht oben links und stellen Sie alle Anzeigeoptionen auf Kleine Symbole ein, um alle Elemente der Systemsteuerung anzuzeigen. Tipp 2: Stellen Sie sicher, dass die Verknüpfung der Systemsteuerung immer verfügbar ist. So erzielen Sie Ergebnisse: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Systemsteuerung (Desktop-Anwendung) und wählen Sie An Taskleiste anheften (oder An Start anheften) aus.

    Können Sie die Fehler und Abstürze Ihres Computers nicht mehr ertragen? Klicke hier zum herunterladen.

    No Regional And Language Options In Control Panel
    Pas D Options Regionales Et Linguistiques Dans Le Panneau De Configuration
    Nessuna Opzione Regionale E Di Lingua Nel Pannello Di Controllo
    Inga Regionala Och Sprakalternativ I Kontrollpanelen
    Sem Opcoes Regionais E De Idioma No Painel De Controle
    Net Regionalnyh I Yazykovyh Nastroek V Paneli Upravleniya
    Brak Opcji Regionalnych I Jezykowych W Panelu Sterowania
    제어판에 지역 및 언어 옵션 없음
    Geen Regionale En Taalopties In Het Configuratiescherm