FIX: Windows Deployment Services Stürzt Windows 7 Ab

[Fix] Ein einfacher Klick, um Ihren Computer zu reparieren. Klicke hier zum herunterladen.

Hier sind zweifellos ein paar einfache Schritte, die helfen könnten, das Absturzproblem der Windows-Bereitstellungsdienste unter Windows 7 zu beheben.Der Windows-Bereitstellungsdienst (WDS) ist ein spezieller Nachfolger des allgemeinen Remote-Installationsdiensts (RIS), der die Bereitstellung von Laufzeiten und die Einrichtung von Images über einen Windows-Bereitstellungsserver ermöglicht. WDS unterstützt bestimmte WIM- und VHD-Technologien, die mit der Bereitstellung von Windows 7-PC-Desktops verbunden sind.

Windows Deployment Services (WDS) ermöglicht es Ihnen und Ihrer Familie, Windows-Betriebssysteme wirklich über jedes Netzwerk bereitzustellen, was bedeutet, dass eine Person jedes Betriebssystem direkt von einer CD oder DVD installieren muss.

p>

Weitere Informationen darüber, welche Nummer neu oder in Ihrer Version der Windows-Bereitstellungsdienste enthalten sein sollte, finden Sie unter Was ist neu in den Windows-Bereitstellungsdiensten für Windows Server 2012. Anleitung

Eine Anleitung zu den Windows-Bereitstellungsdiensten finden Sie unter Erste Schritte mit den Windows-Bereitstellungsdiensten für Microsoft Server 2012.

Vorteile der Windows-Bereitstellungsdienste

  1. Windows-Bereitstellungsdienste rasten in Windows 7 ein

    Ermöglicht die Netzwerkbereitstellung auf installierten Windows-Betriebssystemen, wodurch die Komplexität und die damit verbundenen Kosten für die Installation der entsprechenden Hilfe vermieden werden. Erweitern Sie

  2. Unterstützt Images für gemischte Bereiche, einschließlich Windows 7 und Windows ’08 R2, Server für Windows 8.1 Windows und darüber hinaus Server in R2.

  3. Verwendet bekannte Windows-Konfigurationstechnologien im Zusammenhang mit Preinstallation Windows Environment PE) (Windows WIM zeichnet Daten und bildbasierte Konfiguration auf).

  4. Übertragen und Bildmarketing-Informationen mit multicast.capture

  5. Erlaubt Bilder von einem Ressourcencomputer mit dem Image Capture Wizard, der eine Alternative zum speziellen ImageX-Tool darstellt. Erlaubt

  6. Sie posten die Factor-Pakete auf den Internet-Rechner und konfigurieren sie so, dass sie als Private auf Rechnern mit diesem Ersatz-Image implementiert werden. Für

Voraussetzungen für die Installation von Windows-Diensten

Der Schwerpunkt der Nutzung liegt auf den Installationsanforderungen bezüglich dieser Mitgliedschaft, je nachdem, ob Sie eine Art Standard-Aufhängung (sowohl Bereitstellungsserver als auch Rücknahmeserver) oder nur den Server-Teilservice geliefert haben.

  • Directory Active Domain Services (AD DS). Um eine AD DS-Domäne zu erhalten, muss der breite Webserver der Windows-Bereitstellungsdienste ein Mitglied sein, das dem entsprechenden Domänencontroller oder Ortsnamen der Active Directory-Domänendienste (AD DS) zugeordnet ist.

    Die globale AD DS-Domäne zusammen mit den darin enthaltenen Versionen ist wirklich irrelevant; Alle Anfangseinstellungen und Domänenstandorte unterstützen Windows-Bereitstellungsdienste.

    ADDS ist zweifellos erforderlich, es sei denn, der wds-Server ist ohne Frage offline konfiguriert.

  • DHCP. Sie müssen über einen funktionsfähigen DHCP-Server (Dynamic Configuration Host Protocol) verfügen, der vorzugsweise in jedem „Netzwerk“-Bereich aktiv ist, da die Windows-Bereitstellungsdienste PXE nutzen, das DHCP für die IP-Adressierung verwendet. /p>< /li>

  • DNA. Vor dem Übertragen der Windows-Bereitstellungsdienste muss jedes funktionierende DNS-Gerät (Domain Name System) in Ihrem Netzwerk vorhanden sein.

  • NTFS-Volume. Der Anbieterserver, auf dem Windows-Dienste einiger Bereitstellungen ausgeführt werden, erfordert große NTFS-Ebenen, um die Bilder zu speichern.

  • Identifikatoren. Um die Identität zu regeln, müssen Sie ein wichtiges Mitglied der lokalen Administratorengruppe auf unserem eigenen Server sein. Initialisieren

    Für Ihren Server sollten Sie versuchen, Mitglied der Gruppe der Domänenadministratoren zu werden.

    Hinweis

    Sie müssen kein Mitglied der Gruppe “Domänenbenutzer” sein, um eine Website im wds-Offlinemodus zu initialisieren.

    Für weitere Informationen stellen Sie sich Erforderliche Berechtigungen vor.

  • Für Windows Server 2008: Die einzige Voraussetzung ist, dass Sie ein lokaler Mitgliedsunternehmenschef auf dem Server sein müssen, um den Server tatsächlich zu transportieren. Beachten Sie auch, wo der PXE-Anbieter nicht in Transport Server integriert ist, sodass Sie zuerst Ihre eigene PXE-Lösung erstellen müssen.

  • Windows Deployment Help Snap in Windows 7

    Für Server Windows 2008 R2: Installation für Transport Server müssen Sie Mitglied der lokalen Administratorengruppe sein. Wenn Sie Transport für einen Netzwerkgruppen-Startserver verwenden können, stellen Sie sicher, dass in Ihrer Umgebung DHCP aktiviert ist (Windows Server 08 R2 enthält alle Arten von PXE-Anbietern, die Netzwerkstarts zulassen).

  • NichtEs gibt zweifellos keine zusätzlichen Anforderungen für Windows Server 2012 und Server® Windows R2 2012.

Sie können die folgende Server-White-House-Software verwenden:

  1. Das Windows-Bereitstellungsdienste-MMC-Snap-In ist eine einfache Möglichkeit, Bilder, allgemeine Einstellungen und Computerkonfigurationen zu entfernen. Sie können Dinge fast über den MMC-Snap ausführen (z.B. können Benutzer sie nicht vorbereiten). Beachten Sie, dass das Snap-In nicht immer vorhanden ist, wenn Sie nur die Serverrollendienste für den Transport von Frauen installieren.

  2. WDSUTIL-Befehlssammlungsunterstützung – alle können auch die Serverfunktionen vollständig steuern. Mit WDSUTIL können Sie auch wiederholt verwendete Skripte ausführen.

  3. Windows PowerShell-Cmdlets von -wds Sie können den Haupt-WDS-Server über Skripts verwalten und warten, die Windows PowerShell erstellen.

Bereitstellen von Configure und WDS in einer praktischen Umgebung mit mehreren Computern

Es ist nicht üblich, die Funktionalität des WDS-Servers auf so viele verschiedene Computer zu verteilen.

Installieren einer Rolle auf Wds-Rechnern

Dienste aus einer Windows-Bereitstellung müssen auf virtuellen Hyper-V-VMs gestartet werden. Abhängig von der Kapazität Ihres Servers, auf dem Hyper-V ausgeführt wird, können Sie Windows-Bereitstellungsdienste erstellen, ändern und verwenden. Sie können auch ein Internet-Lerngerät erstellen, das auf der Grundlage eines Client-PCs beim Erstellen von Testimplementierungsbildern agiert. Dies ist unglaublich nützlich, um eigene Schnappschüsse zu erstellen. Beachten Sie jedoch, dass die Leistung am häufigsten beeinträchtigt wird, insbesondere während der Downloadphase des Minor File Transfer Protocol (TFTP). Dieser Schritt ist sehr ressourcenintensiv und kann auch fehlschlagen, wenn tatsächlich genügend Ressourcen auf dem Hyper-V-Server ausgeführt werden.

Unterstützung für WDS-Rollen in fast allen Cluster-Umgebungen

Der Windows Deployment Services Server Provider fördert kein Clustering. Starten Sie jedoch mehrere WDS-Server in einem Expertise-für-Fair-Value-Netzwerk für Fehlertoleranz und Basketfull-Balancing.

Tipps zur Remote-Verwaltung dieses Standorts

Aktualisiert: Reimage

Ihr PC könnte mit Viren, Spyware oder anderer bösartiger Software infiziert sein. Reimage scannt und identifiziert alle diese Probleme auf Ihrem Computer und entfernt sie vollständig. Software, mit der Sie eine Vielzahl von Windows-bezogenen Problemen und Problemen beheben können. Reimage kann alle Windows-Fehler (einschließlich des gefürchteten Blue Screen of Death) einfach und schnell erkennen und geeignete Maßnahmen ergreifen, um diese Probleme zu beheben. Die Anwendung erkennt auch Dateien und Anwendungen, die häufig abstürzen, und ermöglicht es Ihnen, ihre Probleme mit einem einzigen Klick zu beheben.

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie die Anwendung und melden Sie sich mit Ihren Kontodaten an
  • Schritt 3: Starten Sie einen Scan Ihres Computers, um Fehler zu finden und zu beheben

  • Sie können eine gewisse Unterdrückung der Windows-Bereitstellungsdienste erreichen, indem Sie die Dienste-Server-Rolle Windows-Bereitstellung zusammen mit Localhost erwerben und dann mit dieser Rückkehr zum Server eine Verbindung zu einer Art Remote-Server herstellen, auf dem ein Datenspeicher läuft oder Sie benötigen ganz einfach Windows PowerShell-Cmdlets, um auf die Windows-Bereitstellungsdienste zuzugreifen und den Computer remote zu verwalten.

    Können Sie die Fehler und Abstürze Ihres Computers nicht mehr ertragen? Klicke hier zum herunterladen.

    Windows Deployment Services Snap In Windows 7
    Windows Distributionstjanster Snap In Windows 7
    Windows 7의 Windows 배포 서비스 스냅
    Los Servicios De Implementacion De Windows Se Ajustan A Windows 7
    Servicos De Implantacao Do Windows Se Encaixam No Windows 7
    Les Services De Deploiement Windows S Enclenchent Dans Windows 7
    Uslugi Wdrazania Systemu Windows Przyciagaja Sie Do Systemu Windows 7
    I Servizi Di Distribuzione Di Windows Scattano In Windows 7
    Windows Implementatieservices Klikken In Windows 7
    Osnastka Sluzhb Razvertyvaniya Windows V Windows 7