Ein Einfacher Weg, Fehler 5553 Und 7888 Selbst Zu Korrigieren

Contents

Manchmal kann Ihr wertvolles System Fehlerpunkt 5553 und 7888 anzeigen. Es kann mehrere Gründe für ein solches Problem geben.

[Fix] Ein einfacher Klick, um Ihren Computer zu reparieren. Klicke hier zum herunterladen.

Ich habe zwei Wochen lang versucht, diesen Wert zu berechnen, und habe viele Tricks online gemacht. Im Grunde hatte ich vorher große Probleme. Einige Informationen:

– Verwendung von SharePoint 36 Monate Server Enterprise Edition.
– Enthält SP1 auch Systemupdates
-Fehler unten immer jede einzelne Stunde für verschiedene Fahrten (5553 zusätzlich 7888)
-Ich arbeite auch heute, während ich mehr Fehlermeldungen über Zugriff verweigert bekomme. Keine Kontopasswörter, die sich im Laufe unserer Jahre geändert haben.
– Ich habe versucht, den Minutter-Service-Cache zu leeren
– Ich habe die Anleitung in Artikeln befolgt wie:http://vspug.com/rlangley/2007/10/10/failure-trying-to-sync/
und ich habe ausgegeben:
ABERstsadmo -o site PrepareToMovehttp://anyguiltysiteis -OldContentDb
so effizient wie

stsadm -sync -deleteolddatabases 0
Der Fehler geht bis zu dieser Site, beginnt dann aber auf der anderen. Da ich Infrastrukturaktualisierungen bereits jetzt eliminiere, kann ich die meisten davon nicht viel früher durchführen. Ich denke, alles, was ich oft tue, ist, die Synchronisierung auf diesen Seiten zu deaktivieren, jetzt erscheint der Fehler nicht mehr zusammen mit allen.

Welches Dienstkonto verwendet Xia zuletzt für die Synchronisierung von Benutzerhintergründen? Ist es ein Sharepoint-Timer-Center-Konto?
Fehler beim Versuch, Blog 9976d17d-c151-40b3-822d-09afbb401eb4 mit ContentDB 6a64d2b2-d383-475f-bfb4-59d4bbb3d3a8 WebApp 7e518a60-ed19-4755-a4a2-4dc43e5b9d71 zu synchronisieren. Die Ausnahme war: Zugriff verweigert. (Ausnahme HRESULT: größer als 0x80070005 (E_ACCESSDENIED)).

7888:
Während der Ausführung wurde eine Ausnahme davon festgestellt. Details folgen.
Meldung: Zugriff verweigert. (Ausnahme HRESULT: Von 0x80070005 (E_ACCESSDENIED))

Technische Details:
System.UnauthorizedAccessException: Zugriff verweigert. (Ausnahme HRESULT: via 0x80070005 (E_ACCESSDENIED))
in Microsoft.SharePoint.SPGlobal.HandleUnauthorizedAccessException (UnauthorizedAccessException ex)
in Microsoft.SharePoint.Library.SPRequest.UpdateField(String String bstrUrl, bstrListName, String bstrXML)
Früher war es Microsoft.SharePoint.SPField.UpdateCore(Boolean bToggleSealed)
in Microsoft.SharePoint.SPField.Update()
in Microsoft.Office.Server.UserProfiles. SiteSynchronizer.UserSynchronizer.PushSchemaToList(Boolean& bAddedColumn)
in Microsoft.Office.Server.UserProfiles.SiteSynchronizer.UserSynchronizer.SynchFull(BooleanignoreIsActive)
in Microsoft.Office.Server.UserProfiles.SiteSynchronizer.Synch( )
bei Microsoft.Office.Server.Diagnostics.FirstChanceHandler.ExceptionFilter(boolean fRethrowException, TryBlock, tryBlock, FilterBlock-Filter, CatchBlock, catchBlock, finalBlock, finallyBlock)

Zugang gesperrt. (Ausnahme HRESULT: Ab 0x80070005 (E_ACCESSDENIED))
Möglicherweise nur innerhalb von Microsoft.SharePoint.SPGlobal.HandleUnauthorizedAccessException (UnauthorizedAccessException ex)
Bei Microsoft.SharePoint.Library.SPRequest.GetWebMetainfo (String bstrUrl)
Bei Microsoft.SharePoint.SPWeb.GetProperties()
Bei Microsoft.SharePoint.Utilities.SPPropertyBag..GetProperties, ctor(getproperties UpdateProperties updateProperties)
In Microsoft.SharePoint.SPWeb.get_Properties()
Microsoft.Office.RecordsManagement.Holds.Hold.HasRecordsCenter (SPSite)
Bei Microsoft.Office.RecordsManagement.Internal.RecordsRepositoryJobDefinition.Execute (Guid targetInstanceId)
Fehler 5553 und 7888

Fehler 5016:
Der mit dem Online-Shop http://xxx:14429/ssp/admin verknüpfte Abschlussdienst ist fehlgeschlagen.
Zugriff verweigert. (Ausnahme HRESULT: Von 0x80070005 (E_ACCESSDENIED))

Fehler 7892:
HoldProcessAndReport ist fehlgeschlagen, bereitgestellt von http://xxxx:14429/ssp/admin.
Zugriff verweigert. (AUSNAHME HRESULT: von 0x80070005 (E_ACCESSDENIED))
in Microsoft.SharePoint.SPGlobal.HandleUnauthorizedAccessException (UnauthorizedAccessException ex)
in Microsoft.SharePoint.Library.SPRequest.GetWebMetainfo(String bstrUrl)
in Microsoft.SharePoint . SPWeb.GetProperties()
in Microsoft.SharePoint.Utilities.SPPropertyBag..ctor(GetProperties getProperties, UpdateProperties using updateProperties)
in Microsoft.SharePoint.SPWeb.get_Properties()< br>in Microsoft. Office.RecordsManagement.Holds.Hold.HasRecordsCenter (SPSite)
unter Microsoft.Office.RecordsManagement.Internal.HoldReportJobDefinition.Execute(Guid targetInstanceId)

Regelfehler 3763:
Aktualisierungen für die Nachschlagewerk-Site http://xxxxx:14429/ssp/admin konnten nicht verarbeitet werden.
Zugriff verweigert. (Ausnahme HRESULT: total von 0x80070005 (E_ACCESSDENIED))

Mehrere Fehler erscheinen alle 60 Minuten über dem Ereignisprotokoll auf dem MOSS 2007-Server einer Person. Möchten Sie es am Ende löschen? Unten sind die Daten:

Ereignistyp: Fehler

Ereignisquelle: Office SharePoint Server
Ereigniskategorie: Benutzerprofile
Ereignis-ID: 5553
Datum: 24.09.2008
Zeit: 07:00 00:04
Benutzer: N/ D
Computer: MOSSBOX
Beschreibung:
Fehler beim Synchronisieren mit Webseiten a05acbf8-9aa0-4b06-ba7e-64ca8bc7f7b0< wbr> für ContentDB a3d438c0- f4d9 -4c5e-837c- 4fcf01ff65f0 Webprogramme 6c6b2f68-ef56-4f1a-859b-3b8b7531db24 . Ausnahmemeldung fehlgeschlagen Sie können eine doppelte kryptische Zeichenfolge in das Ziel „dbo.UserMemberships“ am eindeutigen Index „CX_UserMemberships_RecordId_MemberGroupId_SID“ einfügen.
Anweisung fertig. vor einiger Zeit.

Weitere Strategien und Informationen finden Sie im Hilfe- und Supportcenter http://go at.microsoft.com/fw link/event< /wbr>s . asp.

Ereignistyp: Fehler

Ereignisquelle: Office SharePoint Server
Ereigniskategorie: Office Server Allgemein
Ereignis-ID: 7888
Datum: 24.09.2008
Zeit: 07:00:04
Benutzer: MOSSBOX< br>Beschreibung:< br>Keine Daten
Computer: Zuerst erkannt, aber eine Ausnahme zur Laufzeit. Einzelheiten finden Sie unten.
Meldung: Replikatschlüsselzeile konnte im Ziel „dbo.UserMemberships“ zum eindeutigen Index „CX_UserMemberships_RecordId_MemberGroupId_SID< wbr> nicht gefunden werden ‘ .
Erklärung abgeschlossen.

Technische Daten:

System.Data.SqlClient.SqlEAusnahme: Schlüsselschnur in Objekt „dbo.UserMemberships“ mit eindeutigem Dienst „CX_UserMemberships_Record“ einfügenId_MemberGroupId_SID‘ Duplikat.
Renderbericht.
beim Verbinden von System.Data.SqlClient.SqlC. OnError( Sq exception< wbr>lException, boolean breakConnection)
in System.Data.SqlClient.SqlIinternalCon< wbr>connection .On Fehler (SqlEException, BreakConnection)
boolescher Wert in System.Data.SqlClient.TdsParser.Thro wException AndWarning(TdsParserStateObjectt stateObj)
Systemebene .Data.SqlClient.TdsP < /wbr >arser.Run(RunBehavior runBehavior, SqlCommand cmdHandler, SqlDataReader, BulkCopySimpleResultSet dataStream, bulkCopyHandler, TdsParserStateObject stateObj )
zurück System.Data.SqlCli ent.SqlCBefehl.EndeishExecuteReader(SqlDataReader ds, RunBehavior runBehavior , String resetOptionsString)
zu System.Data.SqlClient. SqlCcommand.RunExecuteReaderTds(Com< wbr > mandBehavioder cmdBehavior, RunBehavior runBehavior, booleanth equity returnStream, boolean async)
System at.Data.SqlClient.SqlCommand.Run< wbr >ExecuteReader(Comman dBehavior cmdBehavior, RunBehavior runBehavior, Boolean returnStream, String-Methode, DbAsyncResult als Ergebnis)
System.Data.SqlClient .SqlC< wbr>ommand.Int ernalExecu teNonQuery(DbAsyncResult String result, methodName, Boolean sendToPipe)
on System.Data .SqlClient.SqlCommand.ExecuteNonQuery()
letzter Microsoft .Office.Server.Da < /wbr>ta.SqlSess ion.ExecuteNonQuery(Sq lCommand d-Befehl)
i n Microsoft.Office.Server.Us erProfiles.WSSSSynchSqlSession. SynchExecu teNonQuery(SqlCommand cmd, boolescher throwOnFail)
in Microsoft AT.Office.Server. Us erProfiles.WSSSynchSqlSession.SynchExecuteNonQuery (SqlCommand cmd)
mithilfe von Microsoft.Office.Server.UserProfiles.SiteSynchronizer . Wr < /wbr>iteChangeLogConsumed()
zu Microsoft.Office.Server.UserProfiles.SiteSynchronizer .Synch()
und Microsoft.Office.Server.Diwas auch immer. FirstChanc eHandler .ExceptionFifilter(Boolean fRethrowException, TryBlock tryBlock, Filtermethode FilterBlock, CatchBlock catchBlock, finalBlock finallyBlock )

Weitere Informationen finden Sie im Hilfe- und Supportcenter von H unter http://go at.microsoft.com/fwlink/events .asp.< /p>

Versuchen Sie den folgenden Befehl:

stsadm Sync -a -listolddatabases 0

Aktualisiert: Reimage

Ihr PC könnte mit Viren, Spyware oder anderer bösartiger Software infiziert sein. Reimage scannt und identifiziert alle diese Probleme auf Ihrem Computer und entfernt sie vollständig. Software, mit der Sie eine Vielzahl von Windows-bezogenen Problemen und Problemen beheben können. Reimage kann alle Windows-Fehler (einschließlich des gefürchteten Blue Screen of Death) einfach und schnell erkennen und geeignete Maßnahmen ergreifen, um diese Probleme zu beheben. Die Anwendung erkennt auch Dateien und Anwendungen, die häufig abstürzen, und ermöglicht es Ihnen, ihre Probleme mit einem einzigen Klick zu beheben.

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie die Anwendung und melden Sie sich mit Ihren Kontodaten an
  • Schritt 3: Starten Sie einen Scan Ihres Computers, um Fehler zu finden und zu beheben

  • Überprüfen Sie, ob viele Zeitstempel in der hier angegebenen Inhaltsartikeldatenbank NICHT aktuell genug sind. Wenn Sie viel essen als einer der hier angemeldeten, sollte die Firma zur gleichen Zeit in der Nähe sein.

    Fehler 5553 also 7888

    Können Sie die Fehler und Abstürze Ihres Computers nicht mehr ertragen? Klicke hier zum herunterladen.

    Error 5553 And 7888
    Error 5553 Y 7888
    Blad 5553 I 7888
    Erro 5553 E 7888
    Fout 5553 En 7888
    Erreur 5553 Et 7888
    Oshibka 5553 I 7888
    오류 5553 및 7888
    Fel 5553 Och 7888
    Errore 5553 E 7888