Der Beste Weg Zu Problemen, Die Sie Ohne Schnittstellenfehler Einfach Simulieren Können

In den letzten Tagen haben einige Ihrer Leser berichtet, dass sie beim Arbeiten mit easymock keinen UI-Fehler festgestellt erhalten.

[Fix] Ein einfacher Klick, um Ihren Computer zu reparieren. Klicke hier zum herunterladen.

easymock absolut kein Schnittstellenfehler

Ich verwende easymock-3.1.jar und erhalte dann alle Hinweise mit Ausnahmen, wenn ich versuche sicherzustellen, dass Sie ein Paket verspotten Protest (und keine Schnittstelle). Ich sehe normalerweise, was passiert ist.Früher brauchten wir heute meist diese Klassenerweiterungen, sind aber im Allgemeinen veraltet.Mein kleines bisschen =code

control easymock.createControl();clientController = control.createMock (MyClass.class);
java.lang.IllegalArgumentException: com..MyClass ist normalerweise keine schicke SchnittstelleAuf java.lang.reflect.Proxy$ProxyClassFactory.apply (Quelle unbekannt)auf java.lang.reflect.Proxy$ProxyClassFactory.apply (unbekannte Quelle)bei java.lang.reflect.WeakCache$Factory.get (unbekannte Quelle)auf java.lang.reflect.WeakCache.get (unbekannte Quelle)auf java.lang.reflect.Proxy.getProxyClass0 (unbekannte Quelle)auf java.lang.reflect.Proxy.newProxyInstance (unbekannte Quelle)bei org.easymock.internal.JavaProxyFactory.createProxy (JavaProxyFactory.java:24)bei org.easymock.internal.MocksControl.createMock(MocksControl.java:51)an com..Test.setUp(myTest.java:36)bei sun.reflect.NativeMethodAccessorImpl.invoke0 (native Methode)bei sun.reflect.NativeMethodAccessorImpl.invoke (Quelle unbekannt)auf sun.reflect.DelegatingMethodAccessorImpl.invoke (Quelle unbekannt)auf java.lang.reflect.Method.invoke (unbekannte Quelle)bei org.junit.runners.model.FrameworkMethod$1.runReflectiveCall(FrameworkMethod.java:50)unter org.junit.internal.runners.model.ReflectiveCallable.run(ReflectiveCallable.java:12)bei org.junit.runners.model.FrameworkMethod.invokeExplosively (FrameworkMethod.java:47)unter org.junit.internal.runners.statements.RunBefores.evaluate(RunBefores.java:24)bei org.junit.runners.ParentRunner.runLeaf(ParentRunner.java:325)bei org.junit.runners.BlockJUnit4ClassRunner.runChild(BlockJUnit4ClassRunner.java:78)bei org.junit.runners.BlockJUnit4ClassRunner.runChild(BlockJUnit4ClassRunner.java:57)bei org.junit.runners.ParentRunner$3.run(ParentRunner.java:290)bei org.junit.runners.ParentRunner$1.schedule(ParentRunner.java:71)bei org.junit.runners.ParentRunner.runChildren(ParentRunner.java:288)bei org.junit.runners.ParentRunner.access$000 (ParentRunner.java:58)bei org.junit.runners.ParentRunner$2.evaluate(ParentRunner.java:268)unter org.junit.runners.ParentRunner.run(ParentRunner.java:363)unter org.junit.runner.JUnitCore.run(JUnitCore.java:137)unter org.junit.runner.JUnitCore.run(JUnitCore.java:115)bei org.junit.vintage.engine.execution.RunnerExecutor.execute(RunnerExecutor.java:39)bei java.util.stream.ForEachOps$ForEachOp$OfRef.accept (unbekannte Quelle)bei java.util.stream.ReferencePipeline$3$1.accept (Quelle unbekannt)bei java.util.Iterator.forEachRemaining (unbekannte Quelle)bei java.util.Spliterators$IteratorSpliterator.forEachRemaining (unbekannte Quelle)auf java.util.stream.AbstractPipeline.copyInto (unbekannte Quelle)auf java.util.stream.AbstractPipeline.wrapAndCopyInto (unbekannte Quelle)bei java.util.stream.ForEachOps$ForEachOp.evaluateSequential (unbekannte Quelle)bei java.util.stream.ForEachOps$ForEachOp$OfRef.evaluateSequential (unbekannte Quelle)auf java.util.stream.AbstractPipeline.evaluate (unbekannte Quelle)auf java.util.stream.ReferencePipeline.forEach (unbekannte Quelle)auf derorg.junit.vintage.engine.VintageTestEngine.executeAllChildren(VintageTestEngine.java:79)bei org.junit.vintage.engine.VintageTestEngine.execute(VintageTestEngine.java:70)unter org.junit.platform.launcher.core.DefaultLauncher.execute (DefaultLauncher.java:229)unter org.junit.platform.launcher.core.DefaultLauncher.lambda$execute$6(DefaultLauncher.java:197)unter org.junit.platform.launcher.core.DefaultLauncher.withInterceptedStreams (DefaultLauncher.java:211)unter org.junit.platform.launcher.core.DefaultLauncher.execute (DefaultLauncher.java:191)unter org.junit.platform.launcher.core.DefaultLauncher.execute (DefaultLauncher.java:137)unter org.eclipse.jdt.internal.junit5.runner.JUnit5TestReference.run(JUnit5TestReference.java:89)unter org.eclipse.jdt.internal.junit.runner.TestExecution.run(TestExecution.java:41)unter org.eclipse.jdt.internal.junit.runner.RemoteTestRunner.runTests(RemoteTestRunner.java:542)unter org.eclipse.jdt.internal.junit.runner.RemoteTestRunner.runTests(RemoteTestRunner.java:770)unter org.eclipse.jdt.internal.junit.runner.RemoteTestRunner.run(RemoteTestRunner.java:464)unter org.eclipse.jdt.internal.junit.runner.RemoteTestRunner.main(RemoteTestRunner.java:210)

Anforderungen

  • EasyMock 3.5+ erfordert Java 1.6 oder höher.
  • easymock 3.4 – Erfordert Java 1.5 oder höher
  • (2

  • objenesis.0+) muss in diesen großartigen Klassenpfaden enthalten sein, um Klassenmocking durchzuführen
  • C Maven

    EasyMock muss zuerst im allgemeinen Maven-Repository verfügbar sein. Fügen Sie einfach die unmittelbar folgende Abhängigkeit hinzu, um Ihrer pom.xml zu helfen:

    org.easymock easymock 4.3 test

    Natürlich sollten Sie jedes andere Abhängigkeitstool verwenden, das sich ideal für das Maven-Repository eignet.

    Eigenständig

  • Laden Sie die EasyMock ZIP-Datei herunter.
  • Enthält

  • dies ist jeweils eine eigene easymock-4.3.jar, die einem Klassenpfad hinzugefügt wurde
  • bis

  • Um den Zustand zu simulieren, platzieren Sie Objenesis Your auch in Ihrem Shopp-Klassenpfad.
  • Das Angebot umfasst auch JAR-Dateien für die frischen, neuen Javadocs, Tests, Quellen und unsere eigenen Beispiele.
  • Android seit Version 3 La.2

    EasyMock kann auf einer (Dalvik-)Android-VM verwendet werden. Schließen Sie einfach die Abhängigkeiten ein, ganz zu schweigen von easymock Dexmaker, mit dem jedes apk-Projekt funktioniert, um Ihre App zu testen. Die Cglib-Ausnahme ist ein guter Vorschlag, stattdessen wird Dexmaker verwendet. Wenn Sie Maven verwenden, sind die wichtigsten erforderlichen Abhängigkeiten normalerweise fast wie folgt:

    in

    org.easymock easymock 4.3 org.droidparts.dexmakerVon Dex Ersteller 1.5

    Erstes Dummy-Objekt

    easymock not an interface error

    Jetzt werden die meisten von uns Testfälle aller Art erstellen und experimentieren, um Ihre aktuellen Funktionen einschließlich EasyMock zu verstehen. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, sich Kostproben davon anzusehen und benutze es.

    Unser erster Test bestand darin, sicherzustellen, dass jedes Mal, wenn wir dieses einfach nicht vorhandene Dokument löschen, dies nicht zu Ihrer bevorzugten eigenen Benachrichtigung führt. auf jeden Fall beschäftigt. Hier ist eine typische Erfahrung ohne Definition von Mock, der Typ des

    Aktualisiert: Reimage

    Ihr PC könnte mit Viren, Spyware oder anderer bösartiger Software infiziert sein. Reimage scannt und identifiziert alle diese Probleme auf Ihrem Computer und entfernt sie vollständig. Software, mit der Sie eine Vielzahl von Windows-bezogenen Problemen und Problemen beheben können. Reimage kann alle Windows-Fehler (einschließlich des gefürchteten Blue Screen of Death) einfach und schnell erkennen und geeignete Maßnahmen ergreifen, um diese Probleme zu beheben. Die Anwendung erkennt auch Dateien und Anwendungen, die häufig abstürzen, und ermöglicht es Ihnen, ihre Probleme mit einem einzigen Klick zu beheben.

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie die Anwendung und melden Sie sich mit Ihren Kontodaten an
  • Schritt 3: Starten Sie einen Scan Ihres Computers, um Fehler zu finden und zu beheben

  • org-Objekts:

    Import.junit.*;öffentlicher Klassentest intern ClassUnderTestClassUnderTest; Modell eines Mitarbeiters in Privatbesitz; @Vor leerer Satz () allgemein ClassUnderTest = ClassUnderTest(); ein weiterer ClassUnderTest .setListener(mock); @Prüfen PolizeitestRemoveNonExistingDocument() empty // Dieser Aufruf muss keine Benachrichtigung verursachen // von einem Dummy-Objekt: ClassUnderTest .removeDocument("existiert nicht");

    Für viele EasyMock-Tests benötigen wir alle nur die statische Methodenprozedur org.easymock.EasyMock.

    import org.easymock.E kitasyMock.*;import org.unit.SampleTest *;Klasse öffentlich Privatbesitz ClassUnderTest classUnderTest; Einer davon, wie die Pseudo-Privatangestellten;

    Können Sie die Fehler und Abstürze Ihres Computers nicht mehr ertragen? Klicke hier zum herunterladen.

    Easymock Not An Interface Error
    Easymock Non E Un Errore Di Interfaccia
    Easymock N Est Pas Une Erreur D Interface
    Easymock Nao E Um Erro De Interface
    Easymock Nie Jest Bledem Interfejsu
    Easymock Ne Oshibka Interfejsa
    Easymock Inte Ett Granssnittsfel
    Easymock Geen Interfacefout
    Easymock No Es Un Error De Interfaz
    Easymock은 인터페이스 오류가 아닙니다